Hallo!

IMG-20210918-WA0005.jpg

Mein Name ist Johanna Köberl und ich bin seit 2013 die Hüttenwirtin auf der kleinsten Hütte des Karnischen Höhenwegs. Ich stamme aus der Oststeiermark und werde natürlich oft gefragt, wie ich in die Berge Osttirols gekommen bin. 

In den Anfangszeiten waren mein Vater und sein Freund Günter Haring, der dann 34 Jahre lang legendärer Hüttenwirt war, die ersten Pächter der Filmoorhütte.

Einige Jahre später wechselte mein Vater den Beruf, aber wir kamen jeden Sommer wieder. So wurde der Bergurlaub zur Tradition und die Hütte zu meiner Heimat. Nie vergessen sind diese Kindheitstage, die mich prägten.

 

In meinen Studienjahren habe ich begonnen auf der Hütte zu arbeiten und zu leben. Nachdem viel zu frühen Tod von unserem Freund Günter Haring, lag es an mir die Tradition weiterzuführen, eine Aufgabe die mir sehr am Herzen liegt. 

Wie das Leben so spielt wachsen heute meine Töchter in das Hüttenleben auf Filmoor hinein.

 

Für mich bedeutet es viel in dieser lebendigen und doch kargen Höhe zu wohnen. Der Sommer über 2.350 m ist sehr kurz, aber so vielfältig und abwechslungsreich. Wie froh wir doch sein können, dass dort oben eine Hütte steht!

Ich bin dankbar darüber, dass meine Familie, meine Freunde und die Stammgäste mich auf meinem Weg unterstützen und dass dieser geschichtsträchtige, wunderschöne Platz ein Ort des Beisammenseins bleibt. 

Wir laden euch ein, den Durst zu löschen, in der Speisekarte zu schmökern und das Panorama zu genießen.

Der Enzian ruft!

Kinder_Huettenwirtinnen.jpeg
Josi_Mali-Baby.jpeg
Josi_Filmoor_1992.jpg